19 November 2018

Weihnachtsmärkte und Tannenbaumreihen auf dem größten am Meer gelegenen Platz Europas

Was erwartet Sie zu Weihnachten in Triest?

 

Von 8. bis 22. Dezember reimt sich Weihnachten mit Triest. Haben Sie schon einmal den Zauber vom mitteleuropäischen Weihnachten mit Blick auf das Meer erlebt? In Triest können Sie zwei Reihen Tannenbäume auf dem größten am Meer gelegenen Platz Europas bewundern!

Weihnachten 2018 ist besonders magisch, da die Weihnachtsmärkte auch in der herrlichen Umgebung der Piazza Unità zu sehen sind. Sie sind täglich von 10 bis 20 Uhr und freitags und samstags bis 21 Uhr geöffnet.

 

 

Weihnachten und Silvester in Triest zu feiern, bedeutet, in eine traumhafte Atmosphäre einzutauchen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Die Waerme der neoklassizistischen Architektur begrüßt diejenigen, die ihre Ecken entdecken und an einen anderen, einzigartigen und zeitlosen Ort wie Triest gelangen möchten.

Die Piazza Unità d’Italia wurde bis quasi ans Meer mit echten Weihnachtsbäumen bevölkert. Dieser Platz ist bekanntlich ein Traum, vor allem wenn Sie abends vom Meer aus ankommen. Die Gebäude, die ihn hufeisenförmig umgeben, werden Sie mit ihrer Kraft und ihren blendenden Lichtern faszinieren. Zu Weihnachten wird es zu einem Paradies der Freude: ein Duft von Tannen vermischt sich mit dem des Meeres, die Weihnachtslieder schwingen in der Luft und festliche Lichter blenden den Tannenbäumen entlang.

 

Piazza Unità d'Italia a Natale ph Marino Sterle

 

Die Weihnachtsmärkte in Triest verleihen den Fußgängerzonen einen magischen Hauch, und es wirkt, als als ob Sie im Weihnachtslabor von Santa Claus spazieren würden. Hier treffen sich Handwerker aus neun Ländern (Kroatien, Finnland, Großbritannien, baltische Republiken, Russland, Serbien, Slowenien, Spanien und Ungarn), um all die kleinen und akribischen Dinge zu zeigen, die wunderbaren Weihnachtsgeschenke werden koennen.

 

mercatino di natale

 

Ab diesem Jahr wird es zwei Eisbahnen geben: eine für Erwachsene auf der Piazza della Borsa und eine für Kinder auf der Piazza Ponterosso. Zwei wunderbare Rahmen für eine der beliebtesten und ältesten Winteraktivitäten aller Zeiten.

 

 

Welche Süßigkeiten essen Sie in Triest zu Weihnachten?

In unserer mitteleuropeisch-triestinischen Ecke können Sie die köstliche Sacher-Schokoladenkuchen nach bester Wiener Tradition genießen. Oder Ihr Gaumen kann sich an der traditionellen slawischen Presnitz erfreuen, die reich an Mandelnüssen und Rosinen ist. Für jeden etwas, solange Sie nicht vergessen, einen Beutel mit farbigen, süssen Fave (dicke Bohnen) zu kaufen, die ab November für den Tag der Toten hergestellt werden und die ganze Wintersaison gerne begleiten.

torta sacher

Spazieren Sie durch den Karst, besonders bei einem Spaziergang mit Meeresblick, wie die Napoleonica, der Pfad der Salvia oder der Rilke-Pfad (unsere Rezeption kann Ihnen alle Informationen darüber geben), um Sie daran zu erinnern, wie Meer und Berge in einer untrennbaren und ergänzenden Harmonie koexistieren können.

 

Darüber hinaus garantiert die Präsenz des Meeres im ehemaligen K. u. K. Hafenstadt immer ein sanftes Weihnachtsfest. Wenn es Ihnen aber kalt ist, bitte nicht vergessen, dass unser Spa durch Reservierung in zwei Stunden in der Lage ist, Ihnen die Wärme zu geben, die Sie brauchen, um das Beste der mitteleuropäischen Weihnachten zu genießen.

 

SPA Hotel Victoria Trieste

Frohe Feiertage von allen Mitarbeitern des Victoria Literaturhotel

Zurück zum Blog